Sharing, part 2

Die Idee, dass man durch das Teilen von Wissen und gegenseitige Hilfe – selbst wenn man in der gleichen Branche arbeitet – nicht etwas verliert, sondern im Gegenteil etwas gewinnt und ALLE weiterbringt, vertritt nicht nur David Jay oder Gary Fong, sondern z.B. auch Paul Arden in seinem Buch “Es kommt nicht darauf an, wer du bist, sondern wer du sein willst.” Er schreibt darin: “Wenn du sagst, was du weisst, wirst du noch mehr zurückbekommen. […] Je mehr du weggibst, desto mehr kommt zurück.”

Paul Arden arbeitete viele Jahre in der Werbe-Branche und man könnte den Titel des Buches auch missverstehen (der englische Titel ist präziser: “It’s not how good you are, it’s how good you want to be”). In dem Buch geht es um Erfolg und Strategien zur Selbstvermarktung. Es geht darum, dass man das, was man sich vorstellt, als sein Ziel definiert, auch erreichen kann und wird. Im Vorwort schreibt Paul Arden: “Nur wenige reiche und mächtige Menschen sind besonders begabt, gebildet, charmant oder gut aussehend – Sie sind reich und mächtig, weil sie reich und mächtig sein wollen. […] Zu wissen, wo oder wer du sein willst, ist die wichtigste Voraussetzung für Deinen Erfolg. Wer kein Ziel hat, wird kaum etwas erreichen.”

Ähnliches hat Gary Fong wiederholt in seinem Blog beschrieben: In all seinen Unternehmungen oder Projekten hat er nie an seinem Erfolg gezweifelt. Er hat sich das positive Resultat, den Erfolg immer derart stark verinnerlicht und visualisiert, dass es schon fast real war. Und schliesslich auch tatsächlich Wirklichkeit geworden ist.

Das Buch ist kurzweilig und nicht nur für Werber interessant. Es enthält auch viele allgemein gültige Weisheiten von Paul Arden und Zitate von Beckett, über Konfuzius bis zu Churchill. Lesenswert!

Und der Blog von Gary Fong ist einerseits für Fotografen interessant, enthält aber immer wieder Wissenswertes zum Thema Business und Erfolg. Oder einfach nur Quatsch :) Gehört zu meiner täglichen Blog-Kost.

Not only David Jay or Gary Fong are talking about how sharing helped them to help others and improved their own business at the same time and even the whole industry. If you read the book “It’s Not How Good You Are, Its How Good You Want to Be” by Paul Arden, you will find the same ideas. He writes: ” If you tell/share what you know, you will get even more back.”

It’s a short book that is easy and fun to read. Enjoy!

Gary’s blog is not just interesting for photographers. He also talks a lot about business and success. Or just about his daily life. One of the blogs I read daily.

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.